Entdecke was in DIR steckt!

Momente der Entspannung für Kinder und Erwachsene

Autogenes Training und die Kraft unserer Gedanken

 

In unserer heutigen Zeit bestimmen oft schon Hektik, Leistungsdruck und mediale Reizüberflutung den Alltag unserer Kinder. Sie verlieren ihr inneres Gleichgewicht und stehen unter Dauerstrom. Dann fällt das Stillsitzen, Aufmerksam sein, Einschlafen, …… immer schwerer.

In dem Kurs ‘Momente der Entspannung’ erfahren die Kinder auf spielerische und natürliche Weise Entspannung und welche Wirkung und Kraft unsere Gedanken haben.
Hier ein Selbstversuch für Sie zu der Kraft unserer Gedanken!

Schließen Sie dazu die Augen …

  • Stellen Sie sich eine Zitrone vor – mit ihrer Farbe, mit ihrer Form …
  • Stellen Sie sich vor, wie Sie die Zitrone in zwei Hälften schneiden …
  • Führen Sie eine der Hälften zum Mund …
  • Beißen Sie herzhaft hinein …

Was haben sie gespürt, wie waren Ihre Reaktionen?

Die Zitrone – bloße Einbildung, gar nicht wirklich vorhanden – und trotzdem löst sie körperliche Reaktionen aus.

Es gibt viele Arten von Entspannungstechniken, die uns als solche vielleicht gar nicht bewusst sind, und die Kinder schon von selbst gemacht haben.

Beispielsweise singen: Als Kind habe ich bei Nachtwanderungen immer in Gedanken gesungen. Heute weiß ich warum: Singen entspannt und macht froh. Singen hilft ganz natürlich gegen Angst.

 

Methoden, mit denen ich arbeite und die je nach Bedarf in den Kurs miteinfließen:

  • Fantasiereisen
  • Klangreisen
  • Tanz
  • Gesang
  • Stilleübungen (Hinführung zur Entspannung mit allen Sinnen)
  • Achtsamkeitsübungen
  • intuitives freies Malen
  • Mandala malen
  • Yoga
  • Spiele, zur Wahrnehmung vom Körper & Atem